Contact Parquery to learn more about smart parking

 

Kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie uns, um mehr über Smart Parking zu erfahren

At Parquery, smart parking experts will answer your call

 

Sprechen Sie mit einem Experten

Experten für Smart Parking beantworten Ihren Anruf

Parquery offers parking managers a free demo

 

Buchen Sie eine Demo

Parquery bietet Parkraummanagern eine kostenlose Demo

 

Serveroptionen

 

Sobald Ihre Kameras Bilder mit der gewünschten Rate liefern, kann Parquery diese analysieren, um Objekte und Silhouetten zu erkennen. Die Künstliche-Intelligenz-Algorithmen von Parquery können bei Ihnen vor Ort oder in der Cloud laufen.

 

Vor-Ort- oder Cloud-Analyse

 

Parquery bietet einen Cloud-Service an, um die Kamerabilder remote auf den Servern von Parquery zu verarbeiten und zu analysieren. In diesem Fall benötigen Sie lediglich eine Internetverbindung für Ihre Kameras, per Ethernet-Kabel, Wifi, 3G/4G-SIM-Karte, etc. Die Bilder werden an Parquery übertragen, verarbeitet und anschliessend gelöscht, und die Ergebnisse werden entweder per Programmierschnittstelle (API) oder über unser Dashboard bereitgestellt.

Lassen die Unternehmensrichtlinien eine Provider-Software auf Cloud-Servern nicht zu, kann Parquery die Software auch vor Ort beim Kunden installieren. Für diese Option muss ein dedizierter Server vor Ort installiert werden. Die Bilder der Kameras werden dann über ein lokales Netzwerk an diesen Server übertragen, dort verarbeitet und anschließend gelöscht und die Ergebnisse an Ihre(n) Facility Manager weitergeleitet.

Unsere Smart-Parking-Experten können Sie bei der Entscheidungsfindung entsprechend Ihren Anforderungen unterstützen.

 

Image analysis can be carried out by Parquery on cloud or local servers
Die Bildanalyse und Datenverarbeitung kann entweder auf den Cloud-Servern von Parquery oder beim Kunden vor Ort auf einem eigenen Server erfolgen.

Anforderungen an den Server vor Ort

 

Die Software von Parquery benötigt keine umfangreiche Infrastruktur. Unser Operations Team hilft Ihnen, die beste Lösung für Ihren Parkbereich auf Basis der vorhandenen Server zu finden oder berät Sie bei der Anschaffung neuer Hardware.

Hier ein Beispiel für die Serveranforderungen für eine Parkfläche mit 200 Stellplätzen:

  • Linux Virtual Machine (oder spezifische Linux-Maschine);
  • Mindestens 2 CPUs;
  • Mindestens 4 Gb RAM;
  • Ungefähr 100 Gb Speicherplatz auf Ihrer Festplatte (einschließlich Platz für Linux).

 

Privatsphäre und Datenschutz

 

Sowohl die Vor-Ort- als auch die Cloud-Analyse von Parquery entsprechen den Schweizer und europäischen Datenschutzgesetzen (DSGVO):

  • Wir speichern keine Bilder.
  • Wir löschen Bilder automatisch nach der Verarbeitung.
  • Wir garantieren, dass keine personenbezogenen Daten in den Bildern enthalten sind. Unsere Lösung blendet Fussgänger und Kfz-Kennzeichen vor der Bildanalyse automatisch aus, um die Anonymität der Daten zu gewährleisten.
  • Bei der Vor-Ort-Analyse verlassen die Bilder nicht das Haus des Kunden, sondern werden auf einem Server vor Ort verarbeitet und analysiert.

 

Parquery anonymizes all private data on images.
Parquery macht private Daten wie Personen und Kennzeichen vor der Analyse unkenntlich.

Erfahren Sie mehr über die Bandbreite der Projekte von Parquery

 

Erkunden Sie unsere Referenzen

Sie sind sich nicht sicher, welche Technologie am besten für Ihr Projekt geeignet ist?

 

Buchen Sie eine Demo Sprechen Sie mit einem Experten