Compare Parquery and smart parking technologies

Was ist Smart Parking?

Das 101 der datengesteuerten Parkraumbewirtschaftung


Vorteile vom Smart Parking

Wer und wie kann man vom Smart Parking profitieren?


Smart Cities

Smart Parking als Bestandteil einer Initiative für eine Smart City


Vergleich von Smart-Parking-Technologien

Wie schneiden Sensoren und kamerabasierte Systeme im direkten Vergleich miteinander ab?

Parquery provides real-time results to more than 70 customers worldwide.

Wer nutzt die Lösung von Parquery weltweit?

Parquery liefert Ergebnisse für Parkraumbetreiber und Partner

Parquery monitors more than 400 parking spots with 2 cameras in Vevey

Stadt Vevey, Schweiz

Parquery überwacht 400+ Parkplätze mit 2 Kameras


Parquery analyzes Park and Rail parking areas for SBB

Schweizerische Bundesbahnen (SBB, CFF, FFS)

Parquery P+Rail Projekt in Rapperswil, Schweiz


Hasler Co AG has been using Parquery solution since 2018

Hasler + Co AG, Schweiz

Parquery sorgt für ein positives Kundenerlebnis


Parquery displays available parking spots in the town of Kranjska Gora

Ski-Weltcup in Kranjska Gora, Slowenien

Parquery meistert Eis und Schnee


Parquery manages parking lots in San Marino Outlet Experience

Luxus-Einzelhandel: San Marino Outlet Experience

Parquery bietet flüssige Fahrerführung im Einzelhandel

Contact Parquery to learn more about smart parking

 

Kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie uns, um mehr über Smart Parking zu erfahren

At Parquery, smart parking experts will answer your call

 

Sprechen Sie mit einem Experten

Experten für Smart Parking beantworten Ihren Anruf

Parquery offers parking managers a free demo

 

Buchen Sie eine Demo

Parquery bietet Parkraummanagern eine kostenlose Demo

 

Wie viele Fahrzeuge parken auf meinem Parkplatz?

 

Immobilien sind wertvolle Ressourcen, besonders in Ballungszentren wie Städten und an hoch frequentierten Orten wie Flughäfen und Einkaufszentren. Gebäudemanager brauchen einen Überblick über ihre Anlagen. Sie müssen wissen, wie viele Personen ihre Immobilien nutzen, insbesondere wenn der Manager nicht direkt vor Ort ist (z.B. im Fall einer Einkaufszentrumskette). Sie wollen wissen:

  • Wie viel von meiner Parkplatzkapazität wird genutzt?
  • Wie oft wird mein Parkplatz genutzt?

 

Sprechen Sie mit einem Smart-Parking-Experten

Techniken

 

Die manuelle Kontrolle der Parkplatznutzung ist schwierig, selbst wenn der Parkraummanager vor Ort oder in der Nähe des Parkplatzes arbeitet. Spitzenzeiten, Fluktuation, Belegung während der arbeitsfreien Zeit oder Belegung dedizierter Bereiche (Parkplätze, die für Lastwägen, Mitarbeiter, Elektrofahrzeuge usw. reserviert sind) machen es schwierig, einen Parkplatz ohne die Hilfe einer Smart-Parking-Lösung zu überwachen.

Eine Smart-Parking-Lösung liefert dem Parkraummanager Echtzeit-Ergebnisse zur allgemeinen Belegung und Verfügbarkeit, strukturierte Analysen zu bestimmten Bereichen und historische Statistiken zu jeder beliebigen Dauer für jeden Parkplatz auf dem gesamten Gelände. Einige Smart-Parking-Lösungen bieten sogar spezielle Module an, die Parkraummanager auf ungenutzte oder nahezu voll ausgelastete Bereiche eines Parkplatz aufmerksam machen.

Es gibt eine Reihe verschiedener Smart-Parking-Lösungen, die diese Art von strukturierten Analysen bieten, von Infrarotsensoren bis hin zu magnetischen Bodensensoren und Kameras.

Automatische Echtzeit-Benachrichtigungen, wenn der Parkplatz fast voll ist

 

Einige Anbieter von Smart-Parking-Lösungen bieten zusätzliche Funktionen an. Zum Beispiel können Parkraummanager automatische Benachrichtigungen erhalten, wenn ein bestimmter Bereich innerhalb des Parkplatzes:

  • leer ist;
  • voll ist (z.B. die Parkzone, die einem Flughafenterminal am nächsten liegt);
  • zu einem vom Parkraummanager festgelegten Prozentsatz belegt ist.

Diese Informationen haben Mehrfachnutzen, z.B.:

  • Dynamisches Parkleitsystem: Ein Parkraummanager, der in Echtzeit weiss, dass eine seiner Parkbereiche voll ist, kann elektronische Anzeigetafeln vor Ort automatisch ändern, um Fahrer in weniger belegte Bereiche zu leiten. Dies vermeidet unnötige Staus und trägt zu einem besseren, entspannteren Kundenerlebnis bei.
  • Optimierung der Immobiliennutzung: Anhand strukturierter Analysen über die Belegung seines Parkplatzes kann ein Parkraummanager seine Immobiliennutzung optimieren. So kann beispielsweise das Wissen, dass ein bestimmter Bereich nur wenig genutzt wird, kann Basis für eine Umwidmungsentscheidung sein, um die Liegenschaft der kommerziellen Nutzung zuzuführen und einen Einzelhandelsmix zu schaffen.

Erfahren Sie, wie Parquery-Kunden Echtzeit-Benachrichtigungen zur Optimierung ihres Immobilienbestands nutzen

 

Entdecken Sie die Referenzen von Parquery

Sie sind sich nicht sicher, welche Technologie für Ihr Projekt am besten geeignet ist?

 

Buchen Sie eine Demo Sprechen Sie mit einem Experten