Smart Parking

Belegungsinformationen in Echtzeit für Smart Parking

Dreissig Prozent des Verkehrs in Städten ist auf Parkplatzsuche zurückzuführen. Bei einer Zunahme der urbanen Bevölkerung, stellen sich die Städte den Herausforderungen um die Ressourcen möglichst effizient zu nutzen. Smart Parking liefert Belegungsinformationen von Parkplätzen in Echtzeit und ist somit die Grundvoraussetzung für eine optimale Parkplatzverwaltung.

Dies sind die verfügbaren Technologien zur Bestimmung der Parkplatzbelegung

Lösung Parquery Bodensensoren Crowd-basiert Video
Beschreibung Eine Lösung, die live Bilder von geparkten Fahrzeugen über einen Cloud-Server analysiert Erkennt Belegung mit elektromagnetischen, infrarot oder Ultra Sound Sensoren, die im Boden oder über den Parkplätzen platziert werden Sammelt Daten von Smartphones um Parkplatzbelegung festzustellen. Erkennt Belegung durch Video mit Software-Algorithmen, die in der Kamera installiert sind
Zeit auf dem Markt 2-3 Jahre 10+ Jahre 2-3 Jahre 2-3 Jahre
Flächendeckung Je nach Parkplatzkonfiguration; bis zu 300 Plätze mit einer Kamera 1 Sensor pro Parkplatz Je nach Nutzeranzahl Je nach Nutzeranzahl
Parkplatzart Jede Parkplatzart Nur bei markierten Parkplätzen möglich Jede Parkplatzart Jede Parkplatzart
Ermöglicht Parkkontrollen
Genauigkeit Hoch Hoch Unterschiedlich Hoch
Kosten Tief (Bestehende Kameras können benutzt werden)
Hoch Sehr tief Hoch
Infrastruktur Unterschiedlich (Je nach Anzahl Kameras) Hoch Keine Unterschiedlich
Einrichtung Einfach (Keine Einrichtung nötig wenn Kameras bereits vorhanden sind) Aufwändig Keine Einfach
Einschränkungen Erfordert aufwändige und kostspielige Infrastruktur. Sensoren müssen nach der Lebensdauer der Batterie ersetzt werden. Benötigt eine kritische Masse von Nutzern um genau und nützlich zu sein. Benötigt teure Kameras mit eingebauter Software.